Montag, 18. März 2013

Woche 11 - Winterrückfall und glückliche Hunde


Simba gehört nach gut einer Woche schon fast zu unserer Familie.


Gadi und das Wasser...


Simba ist eine absolut angenehme alte Dame.


Action pur - Rosco, Laila und Sämi


Wettrennen über die dreckigen Wiesen - Rosco, Laila und Gadi


Sie sind einfach glücklich, wenn sie sich im Rudel auspowern können. - Laila, Rosco, Gadi und Sämi


Zwischen Laila und Gadi geht es immer rauh zu und her.


Leeloo und Laila hatten viel Spass miteinander.



Sämi, Leeloo, Jolie und Laila


Auch Jolie genoss das Wasser.


Die Mimik von Boulie ist einfach genial!


Mäxi möchte auch mitspielen, aber durch ihr Alter ist sie nicht mehr die Schnellste.


Jolie und ihr Verführer Seker.


Na, mal wieder einen Sch...dreck gefunden?


Unser Nachbarsknabe kommt so gerne mit den Hunden spielen und spazieren.


Boulie, Leeloo, Jolie und Mäxi - Vier Weiber und alle hatten es gut miteinander.


Die beiden Chihuahuas haben sich an den Nachbarsjungen gewöhnt und geniessen unterdessen sogar seine Streicheleinheiten.


Sie geniessen es alle, wenn sie miteinander kuscheln können.


Ihr Gesicht ist einfach zum Knutschen.


Torino und Sämi haben sich total aneinander gewöhnt und Sämi sucht regelmässig seine Nähe.


Yeah, wieder Schnee!


Sämi und Boulie


Pass auf, ich steck' dir meine Zunge in den Hals!


Die beiden wirken für mich auf diesem Foto leicht beschwipst. Auf Wolke 7 vor Glück?


Leeloo und Jolie spielen zwischendurch auch gerne miteinander, auch wenn sie zusammen wohnen und sich jeden Tag haben.


Es ist schon witzig, dass Leeloo, der Riesenhund, immer auf dem Rücken liegt...


Dieser Blick sagt alles über klein Sämi.









Auch Simba spielt gerne mit dem Stöckchen.












Boppa war das erste Mal bei uns und spielt eigentlich nicht so oft.



Boppa ist ein Labradoodle und eine ganz Liebe.


Mit Gadi spielte sie aber gerne und regelmässig.


Sämi im Sprint. Seine Augen sind einfach toll.


Gadi, unser Junge. Er ist einfach der Grösste.

Es war wieder einmal eine tolle Woche. Und mit so super Hunden, vergisst man glatt das schlechte und trübe Wetter.

Kommentare:

  1. Sieht wirklich so aus, als ob sie alle mächtig Spaß haben - Schnee hin oder her...
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wohl so. Die Hunde interessiert das Wetter nicht wirklich, da sind sie uns einen grossen Schritt voraus.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  2. Gadi ist ein interessanter Typ, aber auch die alte Damen - und auch die andere Meute - gefällt mir sehr gut - wäre ich auch gerne mal zum Gucken (erstmal) dabei gewesen.
    Liebe Grüße!

    Noch ne Frage: wer ist das eigentlich auf dem Logo von hinten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich finde es immer sehr interessant, die verschiedenen Charakteren auf einem Haufen und wie sie sich arrangieren miteinander. Besuch ist (mit Voranmeldung) jederzeit herzlich willkommen. :-)

      Der Hintern auf unserem Logo ist von Momo, einem etwas grossgewachsenen Airedale Terrier-Rüden. Das ist ein Hund einer Freundin, der, bevor wir Gadi hatten, regelmässig unser Ersatzhund war und mit uns auf diverse Ausflüge kam. Mittlerweile kommt er vor allem noch für Ferien.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  3. Mensch das sind wieder tolle Fotos von schönen Runden^^
    Mir ist da wieder eine Frage in den Sinn gekommen... Nimmst du eigentlich jeden hund auf, oder gibt es da bestimmte "Voraussetzungen" die sie erfüllen müssen. :)
    LG,
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Grundsätzlich nehme ich jeden Hund auf. Allerdings treffe ich jeden Hund erst mit Besitzer und dann gehen wir gemeinsam mit dem ganzen Rudel spazieren, damit ich sehen kann, wie sich der Hund verhält. Wenn ich jetzt merke, dass ein Hund sich überhaupt nicht wohl fühlt, dann macht es keinen Sinn, dass ich ihn aufnehme. Wenn ein Hund unsicher ist, dann schaue ich, dass er nicht gerade vom ganzen Rudel drunter kommt. Wenn ein Hund eigentlich nicht Rudeltauglich ist, dann nehme ich ihn nur auf unter der Bedingung, dass wir Trainings machen, dass der Hund die Hundesprache wieder lernt.
      Sonst sind die üblichen Dinge, dass der Hund gesundheitlich soweit fit sein sollte, dass er das Rudel erträgt, dass der Hund geimpft sein muss und natürlich, dass die Chemie zwischen dem Hund und mir stimmen muss, damit er sich auch wohlfühlen kann.
      Jeder Hund kann sich im Rudel arrangieren, die einen einfach so, die anderen brauchen Unterstützung. Ich versuche jedem gerecht zu werden, wenn ich aber merke, dass es gar nicht geht, sage ich das auch.

      Ich hoffe, man versteht, was ich meine. :-)
      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
    2. Aha, verstehe. Das mit dem einzelnen Spazierengehen find ich eine super Lösung!
      Danke für die Erklärung :)
      LG,
      Clara

      Löschen
  4. Ach, so schöne Hundebilder! Wir haben schon wieder meterhohen Neuschnee! Im März! In der norddeutschen Tiefebene! Da gehört der gar nicht hin! Wir wollen endlich auch mal wieder toben, ohne kalte Bäuche zu kriegen! Liebe Wuffels von Karlsson und Polly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Bei uns lag diesen Winter auch mehr Schnee als eigentlich sollte. Nun sollte es aber vorbei sein und der Frühling sollte langsam kommen. Diese Übergangszeit (mit viel Regen und Matsch) finde ich aber fast schlimmer als den Schnee. :-)
      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  5. Das sind so tolle Bilder. Du hast ja wirklich Hunde in allen Größen und alles läuft so harmonisch ab. Da spielt und tobt jeder mit jedem. Einfach klasse.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ein bisschen stolz bin ich ja schon auf "mein" tolles Rudel. Da sind unkastrierte und kastrierte Hündinnen und Rüden dabei und alle verstehen sich gut bis sehr gut. Aber ab und an gibt es auch bei uns kleine Raufereien, zum Glück aber alles in einem vertretbaren Rahmen. :-) Und ein bisschen Raufen gehört ja schliesslich dazu, oder? ;-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  6. Was für tolle Fotos...das macht total Spaß beim Anschauen :-)

    Das dritte Foto mit Simba und ihrer schönen grauen Schnauze in voller Pracht
    hat es mir total angetan...wunderschön!!!

    Ganz liebe Grüße
    Fraule Astrid und Shaggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, Simba hat wirklich ein sehr eindrückliches Gesicht. Man hat das Gefühl, dass sie einem direkt in die Seele schauen kann.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen