Donnerstag, 21. März 2013

We 11 - viel Spass mit Sonnenschein


Pfotenvergleich von Sämi (Chihuahua) und Gadi (Tschechoslowakischer Wolfshund)


Torino zwinkert mir zu, es geht ihm total gut und er rennt unterdessen sogar ab und an auf den Spaziergängen.


 So schaut Sämi, wenn er nicht gerade gestreichelt wird... ;-)


Spitzbube Sämi geniesst Streicheleinheiten.


Boppa ist eher zurückhaltend, liegt aber immer dort, wo wir Zweibeiner uns aufhalten.


Mit Gadi spielte Boppa sogar, obwohl sie sonst eher zu den trägeren Hunden gehört.


Stolz präsentiert sie das eroberte Stöckchen.


Na Gadi, fang mich doch!


Ok, jetzt fang ich dich. :-)


Ha, ich hab' dich!


Nun bin ich wieder stolze Stöckchenträgerin. 


Boppa war dieses Wochenende zum ersten Mal bei uns und sie hat sich total super gezeigt und sich schnell eingewöhnt.


































Peter und die beiden Chihuahua... Naja, vom Grössenverhältnis her passt Gadi definitiv besser zu ihm.
 

Boppa freute sich über das Tauziehen mit mir.


Sämi wollte mit Torino spielen, doch verstand der noch nicht so genau, was er tun sollte.


Ich liebe seine unkoordinierten Bewegungen, es zeugt von seiner Lebenslust.


Sämi im Sprint und er ist sehr schnell.


Auch wenn Peter (noch) nicht so viel Zeit hat für Gadi, haben die beiden eine spezielle Bindung.


Sie sind richtig gute Kumpels.


Und wie die Jungs sind, haben sie immer nur Schabbernack im Kopf.


Das ist wahre Liebe. :-)


Du hast gerufen?


Torino gibt alles mit seinen kurzen Beinchen.


Sämi ist ein genauso gutes Model wie Gadi.


Und nochmals Torino, der alles gibt.

Es war ein tolles Wochenende und wir finden, dass es jetzt definitiv an der Zeit ist, dass es Frühling wird.

Kommentare:

  1. Schöne Bilder.
    Toll dass sich Boppa so gut integriert hat. :)
    Wie alt ist denn Torino?
    LG,
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Weil Boppa eher sehr ruhig ist, wusste ich nicht, ob ihr das Rudel nicht zu viel ist. Aber im Gegenteil, sie ist total aufgeblüht. :-)
      Torino ist 8 Jahre alt, aber zu dick und er gilt als sehr faul. Obwohl, wenn man ihn zu seinem Glück zwingt, ist er total munter und bewegungsfreudig. :-)
      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
    2. Ja sieht man dass er zu viel auf den Rippen hat... Die Bewegung tut ihm sicher gut. :)
      Schön dass es Boppa so gut geht im Rudel!
      LG

      Löschen
  2. Die zwei Kleinen strahlen ja schon was aus! :-)
    Es ist schön, dass es mit dem "gemischten" Rudel gut klappt, und die Hunde sich gut integrieren.
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das tun sie. Beide auf ihre Art, wobei ich finde, dass Sämi einfach mehr Model ist. Torino (der Graue) überzeugt einfach mit seinem eigenen Charakter. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  3. So schöne Fotos!
    Pfote auf Pfote, der Blinzler, Gadi - ach sie haben alle was - eine tolle Meute.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank! :-)

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
  5. We are a group of volunteers and starting a new scheme in
    our community. Your site provided us with valuable info
    to work on. You've done a formidable job and our whole neighborhood will probably be thankful to you.

    Here is my web blog :: peeeee

    AntwortenLöschen
  6. I love what you guys are usually up too. This sort of clever work and coverage!
    Keep up the good works guys I've added you guys to my personal blogroll.

    Here is my site ... vasques

    AntwortenLöschen