Mittwoch, 23. Juli 2014

Woche 26 - Rennen, bis es nicht mehr geht...


Das Wetter war so richtig sommerhaft und so fuhren wir ein paar Mal an die Reuss. Das freut die Hunde immer besonders, denn da können sie so richtig baden.


Babou und Rudy sind beides totale Wasserratten. Bei Rudy muss man immer schauen, dass er nicht zu weit hinaus schwimmt. Er kennt da seine Grenze irgendwie nicht so ganz.


Den Sand an der Reuss lieben die Hunde auch. Das verleiht ihnen irgendwie ein spezielles Feeling. Sand hat den ähnlichen Effekt wie Schnee.


Jolie geniesst ihr Leben in vollen Zügen. Sie ist nicht nur dabei, sondern immer mitten drin.


An der Reuss geht die Party ab. Es ist so herrlich, den Hunden bei diesem übermütigen Spiel zuzusehen.


Jolie hat den Narren an Aaron gefressen. Sie stalkt ihn gerne. Ihn interessiert dies aber nicht gross.


Die Junghunde auf einem Haufen... Alle jünger als zwei Jahre, ausser Aaron, bei dem weiss man es nicht genau.


Gadi der Kontrolleure. Er schaut immer wieder, ob alles in Ordnung ist und ob alles mit rechten Dingen zu und her geht.


Nicht nur die Hunde haben Spass am Wasser...


Fiyuna, Harvey und Lumi sind ein witziges Trio.


Die fliegenden Haare bringen mich immer wieder zum Lachen.


Ein Sprung ins kalte Nass, das tut einfach gut.


Harvey ist ruhiger geworden, aber zwischendurch spielt er immer noch gerne. Das Rennen möchte er nicht ganz missen.


Auch Leo fühlt sich wohl am Wasser und im Sand. 


Fiyuna und Gadi - die beiden haben eine ganz innige Beziehung und sie wird immer fester, diese Bindung.


Bei etwas kühleren Temperaturen macht es aber genauso Spass, über die gemähten Wiesen zu springen.


Laila ist zur Zeit wirklich mega gut drauf. Sie will nur zwei Dinge: spielen und rennen. Sie lässt sich im Moment absolut nicht provozieren.


Fiyuna versucht mit Ewii zu spielen. Diese spielt nur bedingt mit. Aber es schien ihr zu gefallen.


Zumindest rannte sie kurz darauf los, wie von einer Biene gestochen, nur viel glücklicher.


Jacky hat sich so top entwickelt im Rudel. Ich vergesse nie ihren Blick, als sie das erste Mal zu uns kam. Und als sie dann auch noch dableiben musste, da schien sie total verloren. Doch mit etwas Training und Geduld ist aus ihr eine Hündin geworden, die sich durchzusetzen weiss und die sogar Spass daran hat, mit anderen Hunden zu spielen.


An einem Abend lernten wir den Weimaraner-Rüde Higloo (Iglu) und sein Frauchen kennen. Gadi und er verstanden sich auf Anhieb. Das könnte eine richtige Männerfreundschaft werden.


Higloo bringt Leben mit sich, definitiv. Wir freuen uns sehr, ihn regelmässig bei uns im Rudel begrüssen zu dürfen.


Irgendwie war in dieser Woche das Motto wirklich "rennen".


Alle wollten sich auspowern.


Zwischendurch setzten wir uns auf eine Wiese in den Schatten und schauten den Hunden einfach zu. 


Sie amüsierten sich köstlich und konnten sich super selbst beschäftigen.


Aaron und Laila haben Gefallen aneinander gefunden.


Gadi liebt es, mit dem Rudel seine Runden zu drehen.


Ewii ist unterdessen auch aufgetaut und jetzt spielt sie aktiv mit.


Gadi und Laila kennen sich schon so lange und sie lieben es noch immer, miteinander zu spielen.


Vollgas! Aaron lernt fliegen...


Aaron ist ein Hund, der einen immer zum Lachen bringt. Er redet andauernd, aber er bellt nicht, sondern gibt diverse Grunzgeräusche von sich.


Sämi ist zur Zeit mehr mit schnüffeln beschäftigt, aber zwischendurch spielt er auch, allerdings nur mit auserwählten Hunden.


Aron hatte einen ziemlichen Höhenflug. Er spielte viel, aber übertrieb es beinahe. Im Übermut wollte er Gadi besteigen... naja, zum Glück hat der gerade eine extrem tolerante Phase.


Jasper, Aaron und Boulie haben die Wiesen unsicher gemacht. Die drei sind sehr viel miteinander gerannt.


Seker fand, dass er zu weiss ist... 


Im Wasser blüht sogar Leeloo auf, die im Moment eher träge ist.


Drei Lausbuben 


Und wieder ein Sprint über die Wiesen...


Buddy und Fiyuna sind noch immer dicke Freunde.


Manchmal ist es einfach zu warm, um spazieren zu gehen und wenn ich alleine mit so vielen Hunden bin, kann ich auch nicht an die Reuss fahren. So bleiben wir dann auch mal im Garten, planschen im Becken, kuscheln im Schatten und spielen auch ein bisschen.


Riese trifft auf Zwerg...


Am Samstag fand unser Military statt. Wir waren den ganzen Tag gut beschäftigt. Die Teilnehmer waren grössten teils sehr zufrieden, nur die Wartezeiten, die waren definitiv zu lang. Alles in allem sind wir sehr zufrieden. Allerdings ist die Bedingung, dass wir es wieder machen, dass wir mehr Helfer haben.


Alles macht "Baum"


Seker findet Fiyuna zu stürmisch. Aber rennen tut er gerne mit ihr.


Boulie zeigt wieder vermehrt Interesse an Gadi...


Mit Fiyuna rennt sie auch gerne, aber wer tut das nicht?


Am Abend haben wir dann noch zwei TWH-Mixe kennen gelernt, die ein Zuhause suchen. Arkabas und Mlecha sind Brüder und 1 1/2 Jahre alt. Beide sind unkastriert. Unterdessen haben beide Interessenten. Wir drücken die Daumen, dass sie ihr Zuhause finden, denn es sind beides sehr tolle Hunde.


Im Moment sind sie beide je auf einer privaten Pflegestelle.


Gadi und Yuma hatten Spass miteinander.

Kommentare:

  1. Hach ja, wie toll sich meine Jacky entwickelt hat..... immer öfters kommt es zu Hundebegegnungen, wo sie noch nicht mal mehr die Nackenhaare hoch stellt und dafür neugierig den Kontakt sucht. Und das gar bei Rüden! :-) wenn ich dran zurück denke wie ich sie vor gut einem Jahr aus dem TH holte, was ich dann alles für Szenen erlebte und nun das! herrlich, dank eurem Hundehort lernt sie nun mit anderen Hunden zu kommunizieren und umzugehen, das war für sie Neuland... sie macht sich so super! danke euch!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass du uns Jacky anvertraut hast! Wir freuen uns, dass sie sich so toll entwickelt hat. Es ist schön, wenn ein Hund lernt zu entspannen. Aber auch du machst es ganz toll mit ihr!

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  2. Liebe Ramona,

    du hast wieder sehr schöne Bilder mitgebracht. Die Wasserfreude und das Wiesenflitzen - einfach genial. Ich hoffe, es kommen noch gaaanz viele solcher Posts.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Chris,

      Vielen Dank! Das hoffe ich doch auch. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  3. Liebe Ramona,
    wir haben uns sehr rar gemacht, denn wir waren auch sehr viel draußen, aber es ist immer eine große Freude bei Dir rein zu schauen! So viel Hundespaß tut einfach der Seele gut!
    Liebe Grüße und wie groß Fiyuna doch schon geworden ist!
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Arno,

      Da ich auch immer unterwegs bin und viel zu tun habe, bin ich ja, zumindest was das Kommentieren betrifft, auch eher rar geworden... Aber es kommen bessere Zeiten, irgendwann. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  4. „Alles macht Baum“ ist ein tolles Foto….Mein heutiges Highlight.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das Foto gefällt mir auch sehr gut. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen