Dienstag, 29. Oktober 2013

We 42 (Sonntag) - Mit einer Freundin und 13 Hunden über vier Stunden unterwegs...


Miss Piggy durfte sich mit ihren vier Monaten das erste Mal im grossen Rudel beweisen. Sie hat alle überzeugt.


Die Hunde hatten viel Spass miteinander.


Lumi, Bailey und Harvey


Der Spaziergang der Reuss entlang ist so abwechslungsreich, man hat Sand, Steine, Wasser, Wiesen und nur wenige Leute, die reklamieren, dafür viele, die kritisch oder gar böse schauen.


Miss Piggy hat sich im Rudel sehr wohl gefühlt und sich sehr gut durchgesetzt.


Für sie ist es wohl die beste Schule auch mit ganz grossen Hunden Kontakt zu bekommen. Aber ihr Frauchen schaut sowieso gut, dass Miss Piggy gut sozialisiert wird.


Paul hatte auch viel Spass. Es war schön, wie er sich ausgetobt hat.


Dino und Miss Piggy sorgten dafür, dass auch Boppa auf ihre Spielkosten kam.


Auch Cherry hatte ihre fünf Minuten, da hat sie alle über den Haufen gerannt. Dino und Bacio versuchten sie zu stellen.


Bailey fand die rennende Cherry absolut toll.


Miss Piggy versuchte es auch bei Leo, aber der interessierte sich nicht so für sie.


Gadi fand Miss Piggy toll und hätte sie gerne mit nach Hause genommen, um mit ihr auf seinem Bettchen ganz viel zu spielen.


Es ging wild zu und her...


TSWHs unter sich...


Boppa war sehr an Miss Piggy interessiert und ist gerade nochmals ein paar Jahre jünger geworden.


Rudel on Tour...


Miss Piggy durfte es sich dann zwischendurch im Rucksack bequem machen.


Bacio hatte viel Interesse an Harvey. Ich finde es immer spannend, wie die Hunde sich im Rudel immer einen oder zwei andere Hunde aussuchen, mit denen sie näher Kontakt möchten.


Darf ich vorstellen, unser Rudel: Cherry, Bailey, Lumi, Harvey, Leo, Jona, Gadi, Boppa, Paul, Dino, Kisha, Bacio und Miss Piggy


Bailey kommt mit dem Rudel gut zurecht. Es ist toll, zu sehen, wie er mit jedem Hund mindestens einmal versucht, Kontakt aufzunehmen.


Miss Piggy teilt Kisha ein... Irgendwie verdrehte Welt...


Und noch einmal das ganze Rudel am Posen: Cherry, Boppa, Gadi, Paul, Jona, Bacio, Harvey, Bailey, Lumi, Dino, Miss Piggy, Kisha und Leo


Massenwanderung...


Bacio und Gadi, die beiden haben eine spezielle Beziehung. Sie mögen sich, aber ab und zu ist Gadi etwas rüpelhaft, wobei Bacio Gadi auch Nerven kann, in dem er ihm ständig die Lefzen leckt.


Der Rückruf klappt...


Gadi und das Wasser... Im Sommer ging ich ja viel mit den Hunden schwimmen und dann habe ich aus lauter Blödsinn "Hilfe" gerufen. Wenn Gadi dann gerannt kam, habe ich ihn immer geknuddelt und bin mit ihm an Land geschwommen. Nun, an diesem Tag ging Paul (Hund) schwimmen und dann trieb er irgendwie ab. Ich versuchte ihn an Land zu lotsen, er schwamm in die richtige Richtung, aber irgendwie kam er nicht voran. Es war nicht so, dass er nicht mehr an Land gekommen wäre, er hätte es gleich geschafft, aber aus lauter Neugier rief ich "Hilfe" und zeigte auf Paul. Und tatsächlich, Gadi rannte los, schwamm zu Paul hin, stupfte ihn in den Nacken und schwamm mit ihm an Land. Ja, da habe ich gestaunt.


Bacio der Lefzenlecker...


Und "go"!


Lumi versuchte zu fliegen...


Massenkarambolage...


Paul kennt Gadi schon, seit dieser noch ein Bébé war. Es ist interessant, wie die Rangfolge noch heute so ist, Gadi unterwirft sich Paul klar. Aber das ist nur selten nötig. Die beiden (wohlbemerkt unkastrierten) Rüden verstehen sich hervorragend.


Bailey und Gadi


Die drei haben wohl am meisten miteinander gespielt...


Miss Piggy und ihr Harvey


Harvey war für Miss Piggy einfach noch etwas zu schnell, aber sie haben sich so toll verstanden.


Stöckchen gefunden...


Fliegende Miss Piggy...


Meine Freundin und ihr Neuzugang Miss Piggy. Sie ist etwa gleich hundeverrückt wie ich. :-)


Jona hatte auch ihren Spass.

 
Jona und Dino
 
Vielen Dank für diesen tollen Spaziergang und es ist schön, nicht mehr die einzige hundeverrückte zu sein. Mit vier Hunden in Begleitung ist sie von meinen neun nicht mehr weit entfernt. ;-)


Kommentare:

  1. Wow - dreizehn Stück, das sieht echt beeindruckend aus :-)

    Miss Piggy gefällt mir super gut!

    Liebe Grüße ♥ Monika mit Bente


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Miss Piggy ist auch ganz besonders. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  2. So viele Hunde zum Gassi gehen! Das ist wirklich eine verantwortungsvolle Sache! Schön zu sehen, dass alles so gut klappt und die Hunde ihren Spaß haben!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist sehr verantwortungsvoll. Aber es macht Spass, nicht nur den Hunden. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  3. "Massenwanderung" - Ihr seid sooo süß. Ich liiiieeebe Deine Postings. Miss Piggy muss ich unbedingt meiner Freundin zeigen. Die hat zwar keinen Kermit, aber einen Bruno, den man auch schon auf meinem Blog bestaunen konnte.

    Und Gadi als Rettungsschwimmer - da staune ich auch! Schlauer Kerl...!!!

    LG und weiterhin "massenhaft" Spaß

    Andrea und Linda, die jetzt mit einem Lächeln schlafen gehen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So lieb! Vielen Dank! Einen Bruno, auch toll. :-)

      Ja, Gadi hat mich wirklich sehr erstaunt.

      "Massenhaft" Spass haben wir, jeden Tag. ;-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel, die sich sehr über euren Kommentar gefreut haben.

      Löschen
  4. So viele schöne Bilder! Es muss ein toller Spaziergang gewesen sein. Die kleine Piggy ist absolut Zucker und Gadid Wasserrettungsaktion beeindruckend.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Der Spaziergang war sehr toll. Es war super harmonisch.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  5. Liebe Ramona,
    ich habe einmal einen Hund in Witten ertrinken sehen. Es ist grausam und daher war es gut, dass Gadi dabei war.

    Toll, Dein Rudel wieder zu sehen, wobei die Gruppenfotos sehr beeindruckend sind.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      Oh je, das kann und möchte ich mir überhaupt nicht vorstellen. Das wäre der Horror.

      Danke, es war ein wirklich tolles und harmonisches Rudel.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  6. Hallo Ramona,

    wieder so ein toller Rudelspaziergang, ich kann euch nur bewundern, das alles unter einen Hut zu bekommen. Tja, und zu Gadis Rettungsaktion - ich hab ja schon immer gesagt, er ist der geborene Rettungsschwimmer ;)

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris,

      Stimmt, du hast das schon immer gesagt. In solchen Dingen ist Gadi wirklich ein Held.
      Vielen Dank, es braucht viel Aufmerksamkeit, aber das Rudel war sehr harmonisch und hat uns die Arbeit leicht gemacht.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen