Sonntag, 13. Oktober 2013

Woche 40 - Die Mädels waren sehr aktiv in dieser Woche


Gadi und Lumi beim intimen Austausch... Gadi kann kaum die Pfoten von ihr lassen.


Spass auf der durchnässten Herbstwiese - Leeloo, Laila, Jolie, Snoopy, Lumi und Gadi


Lumi fordert Leo regelmässig zum Spiel auf, was immer mehr funktioniert.


Es ist so schön, zu sehen, wie die Hunde miteinander spielen.


Ingo ist total aufgeblüht. Seine Besitzer freuten sich sehr, ihn so ausgeglichen und zufrieden wieder in Empfang nehmen zu können.


Yari lernten wir neu kennen, darüber freute sich Leo sehr. Er mag ihn.


Boulie spielt wieder voll mit. Sie hat auch die Verfolgungsjagd bei Yari aufgenommen.


Drei, die sich verstehen. - Lumi, Leo und Yari


Es gibt nichts Schöneres als alle Hunde miteinander über die Felder wetzen zu sehen. 


Leeloo fand Yari auch toll, allerdings traute er ihrer Grösse nicht ganz.


Laila und Boulie haben extrem viel Kontakt zueinander aufgenommen. Beide sind unkastriert, aber verstehen sich gut.


Vier Mädels geniessen das Spiel miteinander. Drei davon sind unkastriert. Es freut mich sehr, dass sie sich nicht ständig gegenseitig anmotzen.


Gadi, der Weiberheld. Er liebt seine Mädels schon sehr.

 
Lumi und Leeloo haben auch einen besonderen Draht zueinander, wobei Leeloo Lumi immer mal wieder sagt, dass sie Chef ist.


Boulie, Yari, Leo, Gadi, Snoopy, Jolie, Lumi, Leeloo und Laila


Am Mittwoch genossen die Hunde das Spiel mit dem Nachbarsjungen.


JJ sagt Leo, dass er nicht mit ihm spielen möchte, zumindest nicht im Moment.


Yari, ein 8 Monate alter Lagotto Romagnolo


Jolie, Sämi, JJ, Yari, Lumi, Leo, Gadi und Leeloo


Sämi mag Lumi auch sehr, auch wenn sie ihm oft etwas zu stürmisch ist.


Leello und Gadi, die sind mittlerweile ein eingespieltes Team.


 Yari, JJ und Leeloo


Yari fand Lumi auch ganz toll.


Leo wollte dann auch mitspielen. Er spielt in letzter Zeit viel mit.


Gadi ist immer so glücklich, wenn er mit den anderen Hunden spielen darf.


Gerne wirft er sich schwungvoll auf den Rücken und grinst in die Welt heraus.


JJ erweckt in mir die Sehnsucht nach einem Collie. Er ist zwar das Kleinformat davon, aber seine Art und seine wunderschöne spitze Schnauze haben viel Ähnlichkeit mit meinem Traumhund, dem Collie.


Zwischendurch werden Küsschen verteilt.


Zuhause wird gekuschelt. Eigentlich auf dem Boden... aber ab und zu meint Peter, dass ein Hund auch mal Sonderrecht haben muss... ;-)


Kontaktliegen, das liebt Gadi sehr. Lumi ist auch ein Hund, der extrem viel Körperkontakt sucht.


Rosco führt das Rudel an. Er nutzt die Gelgenheit, dass Gadi an der Leine ist. Es folgen ihm Boulie, Lumi, Leeloo und Jolie.


Amber sucht immer wider Kontakt zu Leeloo.


Alles auf Lumi!


Rosco fasst immer mehr Vertrauen zu Leeloo. Anfangs war sie ihm zu stürmisch und vor allem zu gross.

 
Dann hatten wir wieder Resozialisierungstraining mit Baxter. Es ist super gelaufen und es hat nur die ersten 30s gekracht. Dann sind beide mit uns weiter gelaufen und haben sich gegenseitig viel beobachtet.


Kommentare:

  1. Liebe Ramona,
    wieder ganz tolle Bilder von deinem Rudel. Die nassen Herbstwiesen sind aber auch ein zu schöner Spielplatz jetzt. Emma und Lotte lieben es durch das nassen Gras zu flitzen. Schön das die Hunde bei euch auch Mal "Sonderrechte" geniessen können ;-)))))) Ist doch niedlich. Wir wünschen euch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Emma und Lotte Frauchen,

      Vielen Dank! Für die Hunde sind die nassen Wiesen wirklich toll, nur für mich zum Putzen nicht. Und Sonderrechte braucht es, ich kann ja nicht immer nur die konsequente Böse sein. ;-)

      Liebe Grüsse und euch schon bald wieder ein schönes Wochenende,
      Ramona und Rudel

      Löschen
  2. Ich freue mich immer wieder über die schönen "Gruppenbilder" ;)

    Leo sieht wirklich immer glücklicher und auch mutiger aus - toll zu hören, wie gut er sich integriert.
    Das Gadi eine echte Augenweide ist, das muss ich ja nicht extra betonen :)

    Das Bild auf dem Lumi auf Leeloo liegt und ein Küsschen an Yari verteilt ist mein Lieblingsbild heute – sieht so friedlich aus (hoffentlich habe ich die Hunde jetzt richtig benannt).

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Auch wenn die Gruppenbilder immer wieder etwas Geduld brauchen, so mache ich sie doch sehr gerne und freue mich, wenn sie gelingen. :-)

      Schön, dass es dir auffällt. Leo entwickelt sich wirklich prächtig. Wir freuen uns so sehr darüber, vor allem, wenn man bedenkt, dass es anfangs hiess, dass er nicht wirklich rudeltauglich sei.
      Und dass Gadi eine Augenweide ist, das weiss er selbst nur zu gut. ;-)

      Die Hunde hast du richtig benannt. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  3. Das sind wieder so schöne Bilder, liebe Ramona. Das Gruppenbild gefällt mir besonders gut, wie kriegst du nur alle Hunde dazu, Platz zu machen und artig in die Kamera zu schauen? Wenn ich Leo so ansehe, bin ich doch froh, heute zum Friseur zu gehen, nicht dass noch jemand aus der Bloggergemeinde denkt, ich sei ungepflegt ;) Macht weiter so und habt viel Spaß mit der ganzen Rasselbande.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Chris,

      Vielen Dank für das Kompliment. Die Gruppenbilder brauchen immer Geduld und etwas Kreativität. Je besser dich die Hunde kennen, desto schwieriger wird es, weil sie dich langweilig finden. ;-)
      Dass du beim Friseur warst, finde ich toll. Mit gefällt ihr einfach besser, wenn ihr getrimmt seid. Aber ungepflegt bist du ja deswegen sicher nicht, da habe ich schon viel viel schlimmeres gesehen.
      Spass werden wir haben und wir geben uns Mühe, so weiterzumachen. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  4. Hallo Ramona,

    …so wie Frauchen im Judolager. Schön ist es, die Rudel wieder zu sehen. Und Lumi scheint der Sonnenschein der Truppe zu sein. Sie kommt mit allen gut klar und mag auch alle Hunde.
    Auch Boulie rennt. Schön zu sehen, aber ich mag sie auch anders. ;0)

    Viel liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      Ja, so könnte man das sagen. ;-)

      Das siehst du richtig, Lumi hat keine Vorurteile gegenüber niemandem. Sie ist ein Sonnenschein und vor allem bringt sie Leo so viel Energie.

      Boulie hat gerade wieder ihre aktive Phase. Das hängt mit ihrem Zyklus zusammen. Im Rudel ist es einfacher, wenn sie aktiv ist, aber es stimmt, auch anders hat sie ihren Charme. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  5. Sehr schön, liebe Ramona, wie gewohnt viel Action und viel Spaß für die Hunde und hoffentlich auch für Dich!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv auch für mich, lieber Arno, auch wenn es etwas anstrengend ist manchmal. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  6. Bei uns hat Linda immer Sonderrechte, aber ab und an muss sie mal auf dem Teppich bleiben... *lach*

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D gute Rückmeldung. Als Einzelhund verstehe ich ja Sonderrechte, nur mit täglich mehr als fünf Hunden wird das Sofa etwas eng und die Ausnahmen fast unmöglich. ;-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen