Mittwoch, 14. August 2013

Woche 32 - einfach tolle Hunde

Eine kleine Pause der Ferienposts, damit ich mit den wöchentlichen Fotos nicht ins Hintertreffen gelange.
 

Immer dem Schatten nach...


Lumi, der Wasserhund. An ihr ist ein Seehund verloren gegangen...


Boulie - ich bin euch noch einen Bericht schuldig wegen ihr. So mürrisch sie auf diesem Foto auch gerade aussieht, aber wenn ich sie nun morgens abhole, werde ich nun fast jedes Mal mit einem Körper-Wackeln, einem interessierten Blick und dem Versuch hochzustehen, begrüsst. Es ist so schön zu sehen, wie sie jetzt nach gut einem Jahr bei den neuen Besitzern angekommen zu sein scheint. Sie hat sich so toll entwickelt!


Gadi ist im Moment auch super drauf. Er ist sehr anhänglich und scheint sich total wohl zu fühlen. Er ist eben unser Bébé.


Wir haben mal wieder zwei Rehe gesehen. Aber die Hunde haben nicht darauf reagiert. Vermutlich haben sie sie einfach nicht gesehen.


Coco hat den Knopf auch aufgemacht. Sie ist einfach zum Knuddeln.


Lumi hat einen neuen Liegeplatz gefunden...


Coco, Sämi, Babe, Jolie, Lumi, Leo, Seker, Leeloo, Gadi und Snoopy


Über die gemähten Felder zu rennen, macht den Hunden einfach Spass.


Alles auf Seker!


Wenn Seker loslegt, haben die anderen Hunde wirklich Mühe, ihm nachzukommen.


Babe ist mit ihren 12 Jahren noch total fit. Das ist so schön zu sehen!


Sämi, Lumi und Coco - es ist schön, dass wir mittlerweile auch den einen oder anderen kleineren Hund haben. So hat Sämi auch Spielgefärhten in seiner Grösse.


Sämi, Lumi und Coco


Lumi wollte mit Coco spielen. Aber Coco fand Lumi etwas zu stürmisch, zumindest in diesem Moment.


Sämi, der kleine Powerhund...


Leo hat zwar immer mal wieder ein Tief, wo er in seinem Körbchen sitzt und an die Wand starrt, aber seine glücklichen Momente werden immer mehr und immer länger.


Lumi und Coco


Auf Frauchen losstürmen machen alle Hunde irgendwie gerne...


Lumi legt sich mit jedem Hund an...


gemeinsames Schnüffeln...


Sämi und Coco, die werden ein gutes Team.


Ich finde es so witzig, dass Coco kleiner ist als Sämi, obwohl er ein Chihuahua ist und sie ein Norfolk Terrier.


Lumi und Leo


Gadi und Leeloo finden es witzig, Jolie sauer zu machen... Da muss ich ab und zu eingreifen und Jolie helfen, sich etwas Luft zu verschaffen.


Boulie, Jolie, Snoopy, Leeloo und Gadi


Lumi, Leeloo, Gadi, Snoopy und Jolie


Gadi fordert im Moment viel Aufmerksamkeit, aber im positiven Sinne. Er kommt oft, steht da und schaut uns an bis wir ihn streicheln und knuddeln. Und als dieses Foto entstand, hatte er mich gerade überfallen und schlabberte mich ab.


Wir haben ja auch kein Körbchen in seiner Grösse... Ist er nicht einfach zum Knutschen?


Lumi und Gadi


Irgendwie habe ich gerade eine Gadi-ist-der-Grösste-Phase... Er hat sich jetzt einige Male hintereinander so toll verhalten. Wenn es nur immer so wäre...


Gadi und Snoopy


Leo - er ist ein süsses Kerlchen... 


Unterwegs mit drei Kundinnen - das war wirklich lustig. Wir haben uns köstlich amüsiert.

 
Heimliches Kuscheln bei uns zu Hause...


Kommentare:

  1. Das Gruppenbild ist für heute unser Favorit. Das sieht immer so hübsch aus (und so zivilisiert *lach*).

    Das mit den Körbchen in nicht passender Größe habe ich schon mal auf einem anderen Blog gesehen. Und das mit der Leiste um die vielen kleinen Liegekissen ist eine super Idee...

    Im neuen Leben ankommen, ja, das braucht Zeit. Auch Linda hat diese Zeit benötigt. Ein halbes Jahr ist da auf gar keinen Fall zu lang gerechnet.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss immer wieder lachen, wenn die Hunde sich in die kleinsten Körbchen legen. Und danke, wir haben viel Freude mit den umrahmten Kissen, allerdings ist es etwas mühsam zu waschen...

      Ja, im neuen Leben ankommen braucht wirklich Zeit. Ich kann mir vorstellen, dass auch Linda ihre Zeit benötigt hat. Es ist wichtig, dass man ihnen die Zeit lässt.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  2. Wieder so viele schöne Bilder, die zeigen, dass dein Rudel richtig gut zusammen harmoniert. Die Gruppenfotos und alles stürmt auf Frauchen zu, finde ich wieder einmal sehr gelungen!

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich liebe es, die Hunde zu positionieren und sie dann auf mich zu rennen zu lassen. Zum Glück nehmen die meisten aber Rücksicht und rennen nicht in mich hinein. ;-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  3. Hallo Ramona,

    wieder tolle Bilder die Du gemacht hast - es ist immer herzerfrischend zu sehen, wie eure ganzen Hunde miteinander umgehen und toben :)
    Leo hat sich ja richtig toll gemacht - auch das Fell wird immer schöner.

    Aber das letzte Bild ist besonders schön - ein inniger Moment für die Ewigkeit festgehalten!

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,

      Vielen Dank. Das Fell von Leo wird wirklich immer schöner, allerdings hat er immer wieder Felllücken wegen seiner Allergie. Aber irgendwann werden wir auch das noch in den Griff kriegen.

      Die innigen Momente zwischen unseren Hunden berühren mich jedes Mal sehr. Es ist so schön, wie sie einander schätzen lernen.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  4. Hallo,

    Wieder so klasse die ganze Bande :-)

    Meine Favoriten sind das Kuschelfoto zum Schluß und Gadi in "seinem" Körbchen...zum Knutschen!!!

    Und die Tobe- und Flitzefotos schaue ich mir auch immer super gerne an, das ist immer Lebensfreude pur :-)

    Danke für Deinen lieben Kommentar bei Shaggy,
    würde mich freuen wenn Du Lust hast Eddie´s Lebensweg auch mit zuverfolgen :-)

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      Vielen Dank! Schön, dass dir die Fotos gefallen.
      Klar werde ich Eddie's Lebensweg mitverfolgen. Ich freue mich über die Attentate, die er auf euch ausübt. ;-) Ich freue mich für euch, dass es wieder einen kleinen Wirbelwind gibt, der euer Leben auf den Kopf stellen wird.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen