Sonntag, 23. Juni 2013

Ein kleiner "Comic"...


Leo ist manchmal noch etwas überfordert im Rudel. Aber er macht es immer besser und er geniesst die Nähe zu den anderen Hunden sehr. Mittlerweile mag er es auch, wenn ein Hund sich zu ihm hinlegt, auch wenn er sich selbst noch nicht zu einem anderen Hund hinlegen würde.

Kommentare:

  1. Interessante Situationsabfolge schön zusammengestellt und gezeigt.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Es war so witzig, wie Lumi sich Leo genähert hat. Aber sie tut ihm gut. Er hat, seit sie da ist, sehr viele positive Schrittchen gemacht.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  2. :-D
    Klasse Comic! Witzige Idee - Leo wirkt tatsächlich genervt!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, er war erst etwas überfordert. Aber die kleine ist sehr hartnäckig und das ist gut für Leo. Unterdessen findet er es auch überhaupt nicht mehr so übel, wenn sie sich ihm nähert. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  3. Sehr witzig, das könnten auch Karlsson und Polly sein! Karlsson spielt -wenn überhaupt- nur mit Hunden aus seinem Rudel und das auch nicht allzu häufig. Da muss Polly schon lange quengeln. Liebe Grüße aus Terrierhausen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Karlsson und Polly kann ich mir in dieser Situation gut vorstellen.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  4. *lach* Die Story finde ich toll. Aber da zeigt sich eben auch ein wenig, wir Foxis haben unseren eigenen Kopf ;)

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv habt ihr euren eigenen Kopf. ;-) Schön, dass auch dir die Story gefällt.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen