Dienstag, 4. Juni 2013

Woche 22 - entweder stecken alle in der Pubertät oder die Hunde fühlen den Sommer kommen


Gadi, Laila und Rosco


Gadi ergibt sich Laila...


Rosco mal eine Sekunde stillstehend ;-)


Seker, Rosco, Laila und Gadi


Snoopy - es ist so lustig, wie Gadi sich ihm unterwirft.


Unser Hübschling... *schwärm*


Endlich werden die Wiesen wieder gemäht und die Hunde haben wieder mehr Möglichkeiten, herumzuspringen.


Rosco passt Gadi und Snoopy ab...


Boulie, der wohl verrückteste Hund, den ich kenne. Aber wir lieben sie!


Snoopy, Gadi, Boulie, Laila, Jolie und Leeloo


Attacke!


Crash! Wer hat da wohl den Vortritt missachtet?


Gadi und Seker kommen sich näher...


Wettrennen mit den Hunden...


Jolie und ihre junge Liebe Seker


Wen das ganze Fell mal richtig nachgewachsen ist, ist er wirklich ein hübscher Bursche. Schon jetzt sieht er viel besser aus als bei der Übernahme.


Gadi, Leeloo und das Stöckchen...


Zwischendurch muss Leeloo immer schauen, ob Jolie noch da ist.


Leeloo, Gadi und Jolie, ein lustiges Trio...


Csaba war auch mal wieder mit dabei.


Leeloo, Jolie und Gadi


Leo, der weisse Strich, den man überhaupt nicht sieht... ;-P


Auch Amber war mit dabei.


Boulie, Gadi und Leeloo


Keela konnte auch mal wieder ihre Energie bei uns loswerden.


Leeloo gab alles um Keela nachzukommen, doch Keela ist einfach zu schnell...


Mal wieder alles auf Frauchen - Gadi, Amber, Jolie, Sämi, Leeloo, Seker, Boulie und Keela. Leo müsste auch noch irgendwo sein...


Yeah, Keela ist endlich eingefangen...


Sharik, ein TSWH, nicht verwandt mit Gadi und 9 1/2 Monate alt. Gadi hat ihn sozusagen adoptiert.


Gadi und Sharik lieben sich einfach.


Sharik hat ein absolut tolles Gesicht, so richtig frech.


Sharik und sein grosses Vorbild Gadi


unser (hoffentlich irgendwann) starkes Team mal ganz idyllisch miteinander.


Leo der kleine Frechdachs liebt es, den spielenden Hunden in die Oberschenkel zu zwicken.

 
Gadi und Sharik, beides sehr tolle Hunde. Gadi nun mit gut 17 Monaten und Sharik mit 9 1/2 Monaten, beide sehr pubertierend ;-)
 
Die Woche war wieder toll. Gadi ist zur Zeit etwas anstrengend, weil er am Grenzen testen ist. Im Moment pöbelt er so ein bisschen, nicht aggressiv (wirklich nicht), aber er spielt einfach etwas Macho, stellt die Rute ganz hoch, legt seine Pfote auf den Rücken anderer Hunde, etc. Aber auch das kriegen wir wieder in den Griff. Da keine Aggression dabei ist, ist es auch nur halb so schlimm.


Kommentare:

  1. Wieder so schöne Bilder. Das Bild mit dem weißen Strich Leo gefällt mir besonders gut. Der junge Mann dreht ja langsam aber sicher richtig auf - wer so rumflitzt, ist ein glücklicher Fox! Gadis Adoptivsohn ist aber auch ein Hübscher. Und dank dem Bild von eurem Dream-Team weiß ich jetzt endlich, dass Gadi gar nicht sooo groß ist, wie ich die ganze Zeit dachte. Man muss ihn lediglich in Proportion zu jemandem wie mir setzen ;)

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Leo hat aufgedreht, er liebt es, sich den anderen Hunden anzuschleichen und dann ihnen mit einem Satz in den Oberschenkel zu zwacken. Da muss ich immer aufpassen, dass sich nicht ein Hund irgendwann umdreht und ihn packt. Sharik ist ein toller Hund, aber noch einen Zacken anspruchsvoller als Gadi. Gadi hat einen Wiederrist von etwa 70cm, gegen eine Deutsche Dogge ist er also klein ;-).

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  2. Wie immer ganz tolle Bilder.
    Leo wird ein ganz hübscher - die Ohren sind ja schon super - und da du ihn ziemlich abgetrimmt hast stellt sich der Erfolg auch bestimmt ein.

    Finde ich gut, dass du bei Gadi auf die Machozeichen achtest und gegensteuerst.
    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ohren von Leo gefallen mir sehr gut. Auch seine Schnauze ist so schön lang. :-) Ich konnte gar nicht anders, als ihn so abzutrimmen, Unterwolle hatte er keine und das Haar, das er hatte, war sehr undicht. Aber der Erfolg stellt sich ein, da bin ich sicher. Man sieht jetzt schon, wie das Fell viel dichter nachwächst. :-)

      Ja, Gadi wird demnächst wieder vermehrt an der Schleppleine laufen, damit ich ihn besser kontrollieren kann. Eigentlich ist er ein Kindskopf, das Machogehabe passt überhaupt nicht zu ihm.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
    2. Bei dir hat Leo nun mal Glück im Leben und den Hauptgewinn gezogen, da bin ich mir ganz sicher - liebe Grüße!

      Löschen
  3. Na hoffen wir mal das die Hunde den Sommer fühlen. Tolle Tobefotos zeigst du. Sharik sieht toll aus. Als wäre er Gadis kleiner Bruder.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Gadi steckt definitiv in der Pubertät, die anderen Hunde spüren wohl eher den Sommer. ;-) Sharik ist wirklich wie Gadis kleiner Bruder, wir staunen immer wieder, dass die beiden nicht miteinander verwandt sind.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  4. Das ist wie im richtigen Leben, hier mal ein bisschen Machtgerangel, da mal ein bisschen Machtgerangel, mal ein gönnerhaftes Arm-um-die-Schulter-legen, mal ein süffisantes Lächeln. Aber das all diese Menschen sich noch in der Pubertät befinden, glaub ich nicht wirklich... ;D

    LG Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Gadi ist es auf jeden Fall die Pubertät. Aber sonst hast du recht. ;-) Also spüren sie den Sommer und ich freue mich auf die vielen Badestunden.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  5. ...oh ja.... die haben Frühlingsgefühle...
    wundervolle Rudelbilder!!!!
    ...iiiiihhhh.... Wölfe... lach...
    wuff... Sindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Die Wölfe sind ja auch gaaanz böse ;-).

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen