Samstag, 9. November 2013

Gastbeitrag bei Sali und ihrem Chiru

Liebe Blogleser,
 
Ich durfte einen Gastbeitrag verfassen für den Blog von Sali mit Chiru. Sie hatten mich angefragt, einen Text über "Warum ein Tschechoslowakischer Wolfshund?" zu schreiben. Ich fand die Idee toll und hatte zugesagt. Hier ist der Gastbeitrag zu finden.
 
Mit diesem Text habe ich mich intensiv mit der Beziehung zwischen mir und Gadi befasst und das war eine schöne Erfahrung. Ich habe gemerkt, wie sehr ich diesen Hund liebe, trotz allen Schwierigkeiten, die wir miteinander hatten, haben und noch haben werden. Diese Bindung zwischen uns ist so tiefgründig und so intensiv. Das wurde mir so richtig bewusst, macht mir aber auch ein bisschen Angst, weil dann der irgendwann kommende Abschied extrem schwer fallen wird.
Aber ich möchte noch nicht daran denken, schliesslich ist Gadi noch ein Jungspunt und hält uns hoffentlich noch etliche Jahre auf Trab.
 
 
Vielen Dank, Sali, dass du mir diese Möglichkeit gegeben hast.
 

Kommentare:

  1. Einen tollen Artikel hast du geschrieben, Ramona - und das jetzige Bild pass super zum Jungspund :-)
    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich war sehr gerührt von den Kommentaren.
      Der Jungspund ist eben ein richtiger Clown. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  2. Liebe Ramona,
    ich habe dir zu danken, dass du dir sofort die Mühe gemacht hast den Bericht zu schreiben!
    Du hast die Faszination der Rasse super in deinem Bericht zum Leser transportiert und ich fand es toll, dass du so offen und ehrlich geschrieben hast!
    DANKE und liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sali,

      Danke für das Kompliment. Und ich habe es sehr gerne gemacht.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen