Dienstag, 3. September 2013

Ferienrückblick von Leo


Als wir in Freudenberg am Main waren, durfte Leo ja mit meiner Schwester, meinem Schwager, meiner Mutter und weiteren zwei Freunden mit nach Planeil. Dort wurde er verwöhnt.


Leo hat es sehr genossen und meine Familie hat ihn sehr genossen.


Für ihn haben sie extra einen Teil des Bergbaches umgeleitet, damit er nicht in die doch relativ starke Strömung hinein musste, um sich abzukühlen.


Er durfte mit meiner Schwester über die Wiesen rennen.


Dann musste er dem Quat nachrennen, allerdings nicht lange. Das wäre ja auch etwas viel verlangt gewesen für seine kleinen Pfötchen.


Er wurde viel gekrault und gestreichelt.


Und er durfte sogar mit ins Bett.


Langsam wurde Leo an den Quat gewöhnt (Er hat sonst Angst vor solchen komischen fahrenden Dingern...).


Ja, bei meiner Schwester würde sich unser Zwergli auch wohl fühlen... Aber so wirklich hergeben könnten wir ihn nicht mehr.



 Achtung Baustelle: Das Bergbächlein wird teilweise umgeleitet für Leo...




Leo machte sich super.

 
Er hatte schöne Ferien und jederzeit darf er wieder mit meiner Schwester in die Ferien.


Kommentare:

  1. cool, cooler, Leo...

    Hammer Wellness Urlaub (grins)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Er ist eben ein Geniesser.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  2. Karlsson hat meine Tochter mal auf einer Kanutour begleitet, er hatte dort auch wunderbare Abenteuerferien (wir Leo!). Aber wir haben uns gegenseitig sehr vermisst!
    Für uns gilt deshalb: Gemeinsame Ferien sind die besten. Wie hat Leo reagiert, als er Euch wieder gesehen hat?
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leo hat sich gefreut, als ich ihn abholen ging und kam auch sofort mit mir mit, aber ich hatte nicht das Gefühl, dass er uns gross vermisst hätte. Er ist da sehr unkompliziert. Ich glaube, dass er immer der Hund sein wird, der mal zu meiner Mutter geht, mal zu meiner Grossmutter, mal zu meiner Schwester, etc. Er geniesst es, so glaube ich, zwischendurch Einzelhund zu sein. Für ihn ist es nur wichtig, dass er viel geknuddelt wird. Das wird wohl an seiner Vergangenheit liegen. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  3. Uuuiiiih, da hat es sich Leo aber richtig gut gehen lassen....

    Er wurde verwöhnt und Deiner Schwester scheint es auch richtig Spass mit Leo zu machen.....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat er es sich wirklich. Und meine Schwester liebt Leo sehr und sie würde ihn jederzeit wieder mitnehmen. :-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  4. Also Leo hat nun wirklich das ganze große Los gezogen - es sei ihm gegönnt.
    Sehr schöne Bilder voller Freude, macht viel Spaß sie anzugucken.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, Leo hat es sich gut gehen lassen und das hat er sich auch verdient. Ab und zu tut es ihm gut, aus dem Rudel herauszukommen.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  5. Hallo Ramona,

    das sind ja tolle Ferien für Leo gewesen. Er hat sich als richtiger Genießer entpuppt, wie sich das für einen echten Foxl gehört. Schließlich wohnen zwei Seelen in unserer Brust, Kampfschmuser und Kampfterrier, sowie Weitstreckenläufer und Springinsfeld. Ich kann das sooo gut nachvollziehen.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris,

      Ja, Leo hatte es toll und wie du sagst, kommt der Terrier mit den zwei Seelen immer mehr zum Vorschein. :-) Er weiss schon, wie er es machen muss.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  6. Hallo Ramona,

    endlich hab ich deinen blog gefunden!! schlau, was? deshalb habe ich mich auch nie bei dir gemeldet!! so was doofes!! und jetzt erst habe ich gesehen, dass der Leo ja genauso wie mein Cousen, der Ronnie, aussieht!!! soooo süss!!
    Also, jetzt werde ich mich sicher oefters bei dir melden, versprochen!!

    Ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cosimo,

      Das ist toll, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Das freut mich sehr. Der Leo sieht aus wie dein Cousin? Das ist aber toll. :-) Ich finde immer, dass wir viel zu wenig Foxterrier sehen.

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen