Mittwoch, 24. Dezember 2014

Happy Birthday mein Mäusebär

 
Happy Birthday, mein Mäusebär!
Heute wirst du drei Jahre alt. So schnell bist du so gross geworden und wenn ich so Geschichten von anderen TWHs höre, bist du auch relativ schnell in soweit erwachsen worden, dass du gelernt hast, dich führen zu lassen. Du hast schnell begriffen, dass wir miteinander schneller weiterkommen als gegeneinander. Und es freut mich umso mehr, dass wir dir dein Traumleben bieten können.

 
Gerade weil du so kompromissbereit bist, hast du so viele Freiheiten und die geniesst du... in vollen Zügen. Dich so glücklich zu sehen, macht uns glücklich. Und mit deiner Art und Weise, das Leben zu leben, hast du mir meine Ernsthaftigkeit genommen. Wenn ich mal wieder meinen Gedanken nachsinne, stehst du plötzlich vor mir, machst einen deiner Luftsprünge, singst mir ein Liedchen oder schaust mich einfach nur mit deinem Knuddelblick an. Dann kommt mir ein Lächeln über die Lippen und das scheint dich noch glücklicher zu machen.
 
 
Mit 13 Wochen kamst du zu uns und du hattest keinen leichten Start in meinem Leben. Habe ich doch, als du bei uns eingezogen warst, erst bemerkt, wie sehr ich meine Amour vermisse und wie wenig ich mich mit der neuen Situation auseinandergesetzt hatte. Nur langsam konnte ich dir gegenüber mein Herz öffnen und auch wenn es für dich nicht immer leicht war, hast du mir die Zeit gelassen. Meine Anforderungen an dich waren immer sehr hoch und ich brachte alle Eigenschaften mit, die man sagt, seien für einen TWH-Halter nicht optimal. Perfektionismus und schnelles Arbeiten habe ich verlangt. Ich war Ungeduldig und konnte deine Frusttaten definitiv nicht mit Humor nehmen. Dazu muss man sagen, dass du dich insgesamt ganz gut gehalten hattest und nur wenig kaputt ging.
Du hast mich an meine Grenzen getrieben und manches Mal wusste ich nicht, wie wir einen gemeinsamen Weg finden könnten. Dann hast du aber wieder die Nähe zu mir gesucht und manches plötzlich doch verstanden und du hast mich zum Lachen gebracht und mich kreativ werden lassen. Ich wurde weicher, immer noch sehr konsequent und das bin ich immer noch, aber ich gab dir mehr Zeit, liess mal eine fünf gerade sein und habe einfach versucht, dich mehr zu verstehen.
 
 
Dann kamen irgendwann deine Gesundheitsresultate und ich war ernüchtert. Die Vorstellung, dass du irgendwann nicht mehr richtig laufen kannst, die tut mir heute noch schrecklich weh. Doch auch da hast du mir gezeigt, dass das Leben weiter geht. Du geniesst es, jeden Tag, jede Stunde, jede Sekunde. Und wenn du mal einen schlechteren Tag hast, dann geniesst du es, einfach gemütlich neben mir zu laufen und immer wieder gestreichelt zu werden. Du hast gelernt, mir anzuzeigen, wenn dir etwas zu viel ist und ich eile dir zur Hilfe, wenn etwas nicht geht. Dies nicht nur in Bezug auf die Gesundheit.
Wir hatten schwierige Zeiten und wir hatten einige, auch heftige Diskussionen miteinander, aber eines war immer klar, wir würden uns wieder finden. Und wir haben uns wieder gefunden und es ist eine Intensität entstanden, die ich mir nie hätte vorstellen können.
Mit deinen drei Jahren bist du schon so reif und grösstenteils vernünftig und trotzdem hast du deine Fröhlichkeit, Lockerheit, Verspieltheit und Lustigkeit nicht verloren. Und auch wenn du noch ein/zwei Fehler hast, bist du für uns der genialste Hund auf Erden.

 
Anfangs Jahr haben wir dir wohl mit Fiyuna das grösste Geschenk gemacht. Es ist so schön, wie du dich ihr angenommen hast, sie erzogen hast und für sie ein treuer Freund, Kuschel- und Spielpartner geworden bist. Du bist unglaublich ausdrucksstark. Bleibe so, wie du bist. Für deine Zukunft wünschen wir dir, dass du weiterhin nur so vor Lebensfreude und Glück sprühst, dass du immer zu uns kommst, wenn etwas nicht gut ist und dass du weiterhin so viel Freude mit uns und unserem Rudel hast. Natürlich wünschen wir dir auch, dass du noch ganz lange so viel herumhüpfen kannst und du noch ganz lange keine oder nur geringe Schmerzen hast.
Dich gefunden zu haben, ist das grösste Glück, dass uns zustossen konnte. Wir möchten dich nicht mehr missen. Du bist der Grund, weshalb wir alle zusammen so stark geworden sind. Du warst und bist ein Wegweiser für unsere Zukunft. Ein Hoch auf dich!
 
In Liebe, dein Frauchen und Herrchen
 
(Auch den Geschwistern wünschen wir alles Gute zum Geburtstag!)


Kommentare:

  1. Happy Birthday lieber Gadi! Ich wünsche dir fürs neue Lebensjahr viel Glück, Gesundheit und Wohlbefinden und natürlich heute die doppelte Geschenkemenge :-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er hat den Tag genossen und durfte am Abend mit zu meinem Vater kommen.

      Liebe Grüsse,
      Ramona und Rudel

      Löschen
  2. liebster Gadi, ich wünsche Dir zu Deinem Ehrentag alles alles Liebe, Gute und Wundervolle! auf dass Du noch viele viele Jahre mit Deinem Rudel rumtoben und Spaß haben kannst, sie zum Lachen bringen und Ordnung verbreiten kannst ;o)
    lass Dich heute ordentlich durchknuddeln und verwöhnen, wie es sich am Ehrentag eben so gehört ^^
    wenn es bei uns soweit sein wird, sind wir durch Dich nun fest entschlossen, es soll ein Tschechoslowakischer Wolfhund sein.. so wie Du wird er sicher nicht sein, das wissen wir, aber mit den Aussichten wie er in etwa werden kann, hast Du uns überzeugt =D allein Deinem wundervollen Blick kann man ja gar nicht widerstehen (und das obwohl Du einen bisher nur durch den Bildschirm angeschaut hast!) ^^
    ich freue mich auf viele weitere Bilder und Berichte vom süßen Gadi auch im nächsten Jahr!

    liebe Grüße
    shira

    PS: sorry für den Roman xD''

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Shira,

      Dein "Roman" berührt mich gerade sehr. Das freut mich sehr, dass Gadi dich überzeugen konnte. Falls du irgendwelche Fragen bezüglich TWH oder TWH-Zucht hast, bin ich gerne bereit, dir Auskunft zu geben.
      Hast du schon eine Ahnung, welche Zucht es sein könnte, die euch mit einem Welpen beglücken wird?

      Ganz liebe Grüsse,
      Ramona und Rudel

      Löschen
    2. Liebe Ramona,

      da es noch sehr lange dauern wird, bis wir dann wirklich einen kleinen Welpen zu uns holen (wir reden hier leider von Jahren), habe ich mich erstmal zurück genommen, was das Recherchieren angeht.. sonst verlieb ich mich gleich wieder und kann dann vor Vorfreude nicht wirklich schlafen ;o)
      aber wenn es soweit ist, weiß ich, dass ich mich an Dich wenden kann und das werde ich auch ziemlich sicher ^^ vielen Dank dafür schon mal :)

      liebste Grüße
      shira

      Löschen