Donnerstag, 24. März 2016

Woche 10 - endgültig der letzte Schnee für diese Saison und viel Sonnenschein

 
Beagles unter sich... 
 
 
 Monster-Frida...
 
 
 Harvey möchte auch mitspielen. Aber wenn Fiyuna und Frida miteinander am Spielen sind, hat kaum ein anderer Hund eine Chance, mitzuspielen.
 
 
 Die gemähten Felder sind schon Gold wert. Die Hunde lieben es.
 
 
Jeder gegen jeden... So hat jeder seinen Verfolger... 
 
 
 Na, was die wohl gerade gemacht haben? Sie schauen so unschuldig...
 
 
 Rocky liebt es, wenn die Hunde rennen. Da kann er nicht anders als mitzurennen.
 
 
 Und nochmals Schnee... Die Hunde freute es.
 
 
 Wildes Spiel zwischen den Zwergen. Sie fanden den Schnee super.
 
 
 Wenn Fiyuna mit Julie spielen will, dann aber von Frida davon abgehalten wird...
 
 
 Jay J. freundete sich mit Balu an. Es sah witzig aus, wie die zwei versuchten, zu spielen. Honey wollte dann aber auch mitspielen.
 
 
Tägliches Spiel zwischen Frida und Lotta... 
 
 
 Auch Gadi rennt immer mal wieder mit. Wobei er ruhiger geworden ist. Er nimmt sich doch regelmässig zurück und schont sich etwas.
 
 
 Wehe wenn losgelassen... Die Zwerge erobern die Welt.
 
 
 Julie und Buddy bilden für mich ein Traumpäärchen.
 
 
 Jay J. und Julie, Geschwister unter sich.
 
 
 Die drei hatten Spass - Buddy, Honey und Julie.
 
 
Honey rempelte Buddy immer an, weil sie mit ihm spielen wollte. Irgendwann wurde sie ihm dann zu wild. Das hat er toll kommuniziert. 
 
 
 Honey spielt mit jedem und sie kriegt vor allem jeden um die Pfoten gewickelt. Seker fand sie ganz toll.
 
 
 Seker muss mal schauen, was die beiden Mädels da komisches machen.
 
 
 Sämi ganz aufgeweckt und neugierig. Lotta integrierte ihn gleich ins Spiel.
 
 
 Wenn Frida ihre fünf Minuten hat... ich staune, wie viel Dynamik sie entwickeln kann.
 
 
Vollgas über die Felder, einmal hin... 
 
 
...und dann wieder zurück. 
 
 
 Frida einmal platt gewalzt von Gadi :-D
 
 
 Ozzy hatte Spass am Wasserstrahl vom Schlauch, mit dem ich eigentlich eine Liegematte abspritzen wollte.
 
 
Billy und Lotta, wild wie eh und je miteinander. 
 
 
 Balu freut sich seines Lebens... Er liebt es, mit den anderen Hunden rumzuhüpfen.
 
 
Honey und Billy hatten viel Spass miteinander. Sie verstanden sich super und spielten herrlich, trotz Grössenunterschied. 
 
 
 Louis hat Herzchen in den Augen...
 
 
 Honey versuchte auch, mit Ozzy zu spielen. Er liess sich aber (noch) nicht so ganz drauf ein.
 
 
 Rüden unter sich... Billy (1-jährig), Louis (3-jährig), Gadi (4-jährig) und Ozzy (5-jährig)
 
 
 Balu und Honey zeigen deutlich, dass Beagle kleine Monsterchen sind. :-D
 
 
 Ich freue mich sehr darüber, wie gut es zwischen Billy und Gadi klappt.
 
 
Lotta will unbedingt mit Louis spielen. Er ist dann ab und an einen Moment überrumpelt, weil sie so stürmisch ist. 
 
 
 Lotta liebt die Spaziergänge. Sie dreht dann immer total auf und spielt extrem viel.
 
 
 Unser Guetzli ist auch noch unter uns und fit und munter. Wir freuen uns immer, wenn sie an unserem Rudelleben teilnimmt.
 
 
 Wilde Meute... Die Zeiten sind jetzt wieder vorbei, wo sie so über die Wiesen rennen dürfen. Wir müssen uns wieder umgewöhnen.
 
 
 Ozzy geniesst das Rudel und mischt überall immer mal wieder mit.
 
 
 Leila legt los und hat auch sofort Verfolger.
 
 
Der ruhige Teil unseres Rudels... Leeloo und Sayuri gehen es ruhig an.  
 
 
 Fiyuna steht im Mittelpunkt der Rüdenwelt... obwohl sie noch immer nicht läufig ist.
 
 
 Lotta, Fiyuna und Frida spielen zur Zeit ganz viel. Lotta spielt mit Frida und Fiyuna tut alles, damit sie mit ihr spielt.
 
 
 Glückliche Hunde... <3
 
 
 Gadi hüpft immer so witzig rum, wenn er spielen will.
 
 
 Sämi gibt Vollgas...
 
 
 ...schliesslich gibt seine momentane Herzdame das Tempo an...
 
 
 Gadi und Seven... ich könnte den beiden stundenlang zusehen.
 
 
 Am Wochenende nahm ich das Fahrrad und die Hunde durften sich auspowern. Das hat super funktioniert und es kamen alle auf ihre Kosten.
 
 
 Dann bekamen wir noch Besuch von Bailey und seinem Frauchen. So macht der Spaziergang gleich doppelt Spass.
 
 
 Fiyuna und Bailey hatten ihren Spass... Sie haben richtig schön zusammen gespielt.
 
 
 Honey ist immer mitten drin statt nur dabei.
 
 
 Ist euch etwas aufgefallen? Lotta war nicht mit auf dem Spaziergang.. Sie war mit Herrchen in Offenburg an der Ausstellung.
 
 
 Am Nachmittag hatte ich nochmals Besuch von meinem Patenkind und seinen Eltern. Wir machten einen tollen, abwechslungsreichen Spaziergang.
 


Lotta war mit Herrchen alleine unterwegs und sie verbrachten einen tollen Tag. Zwar wurde Lotta ohne Bewertung in der offenen Klasse aus dem Ring gestellt, weil sie den Richter angegrummelt hatte, aber sie hatten Spass und das ist die Hauptsache. 

Kommentare:

  1. Frohe Ostern für dich und deine "wilde Bande"!
    Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das wünschen wir dir auch!

      Liebe Grüsse,
      Ramona und Rudel

      Löschen