Mittwoch, 2. September 2015

Woche 31 (1/2) - Sehr verspielte Hunde...

 
Eine weitere Woche mit schönem Wetter und wir genossen die gemähten Kornfelder.

 
Alle müssen schauen, in was sich Lotta wälzt. Lotta macht das aber mehrheitlich einfach so aus Lust und Laune.

 
Fiyuna und Harvey spielen gerne miteinander. Wenn Harvey mal aufdreht, ist er richtig stürmisch.

 
Lotta hat einen Kong gefunden und alle hatten daran Freude.

 
Lottchen steht Modell...

 
Gadi versucht den Kong zu fangen.

 
Das DoggyHZ-Hundechef-Team...

 
Ein kühles Bad im Bach, das geniesst auch Jill, wenn die Temperaturen genug hoch sind.

 
Diese Dynamik...

 
Fiyuna wird von den kleinen Wusels überfallen. :-)

 
Komm her und lass dich knubbeln!

 
Auf los geht's los...

 
Nico hat bei seinem Besuch dieses mal sehr viel mitgespielt. Es war richtig schön, zu sehen.

 
Einmal Vollgas über die Wiese...

 
Lotta und Higloo spielen immer mehr miteinander.

 
Das Spiel zwischen Fiyuna und Higloo ist teilweise recht heftig, dass man sie auch mal ermahnen muss.

 
Während Julie immer mittendrin ist, hält sich J. Jay eher am Rande auf und beobachtet viel.

 
Balu und Julie passen gut zusammen und langsam nähern sie sich an.

 
Fiyuna mag Julie sehr. Julie ist aber auch taff und sagt Fiyuna genau, wenn ihr etwas zu viel ist.

 
Boulie steht kurz vor der Läufigkeit und ist total verspielt. Fiyuna findet das toll.

 
Babou und Higloo haben ein wildes Spiel zu ihrem besten gegeben.

 
Zwei hüpfende Hunde... Beide sind gerne in der Luft.

 
Jill ist im Moment auch total aufgedreht. Sie spielt voller Leidenschaft.

 
Jill und Lotta, das ist wahre Liebe. Sie verstehen sich so gut und fressen sich immer fast auf, wenn sie sich sehen.

 
Fiyuna, J. Jay und Julie haben sich irgendwie gefunden. Sie haben immer jede Menge Spass.

 
Julie ist ein kleiner Wildfang. Sie ist eigentlich immer am rumwuseln. Sie ist ein tolles Mädchen.

 
Fiyuna geniesst es auch gerne mal, wenn sie einfach nur dasitzen und die Umgebung beobachten kann.

 
Leeloo und Sayuri sind meistens zusammen, wobei Leeloo eigentlich eigenständiger wäre.
 
 
Das Stoppelfeld gefällt allen Hunden.
 
 
Du hast gerufen?

 
Seker gibt den Ton an und alle folgen ihm.

 
Die Hunde orientieren sich schon sehr stark auf uns. Das ist schön.

 
Seker ist ein Sprinter. Er rennt eine Runde, dann steht und schaut er erst einmal, bis er wieder losrennt.

 
Diblo war völlig von Nico fasziniert.

 
Leeloo und Sayuri auf dem Beobachtungsposten.

 
Und wieder einmal haben Neo und Lotta ein tolles Spiel zum Besten gegeben.

 
Lotta platt legen, das finden Balu und Babou super.

 
Leila ist im Moment sehr gut drauf und spielt viel. Sie ist super friedlich und wetzt über die Felder.

 
Manchmal staunt man, wie agil ein Hund noch sein kann, auch wenn er nicht mehr so fit ist. Mäxi hat so eine enorme Lebenskraft, dass sie immer noch voll und ganz am Tagesgeschehen teilnimmt und sich dafür interessiert.

 
Leila hat sich bei uns im Rudel toll entwickelt. Sie zickt kaum mehr rum und verhält sich auch in angespannteren Situationen eher ruhig.

 
Balu hat sich toll entwickelt. Er hat zwar manchmal noch etwas taube Ohren, aber insgeamt hat er sich toll gemacht.

 
Jay Jay zeigte uns, wie schnell e r herumwetzen kann.

 
Jack fand es toll, dass Leila so viel rennt.

 
Balu spielt Wagenheber und Jay Jay findet es toll.

 
Fiyuna und Lotta spielen im Moment relativ häufig miteinander.

 
Leila hat alle motiviert, mitzuspringen. Jay Jay ist erstaunlich schnell, wenn er denn will.

 
Sie geniessen es einfach.

 
Alle rennen, das ist einfach herrlich.

 
Alle folgen der Spur...

 
Wir hatten Besuch von einer Freundin und einem Akita Inu-Welpen. Der war total süss und Mäxi hat viel Freude an und mit ihm.

 
Der kleine war richtig frech und zwickte Balu in den Po.

 
Ja, der Kleine wusste definitiv, was er will.

 
Gadi mochte ihn ganz gut und knubbelte ihn, bis Frauchen sagte, dass er dies unterlassen soll...

 
DJ, ein kleiner frecher, total süsser Bursche...
 


1 Kommentar:

  1. ... das sieht wunderbar aus !
    Ich liebe die 6 :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen